zurück zur Übersicht vor

Melody - Europäisch Kurzhaar

Melody

Geboren: ca. 2017
im Tierheim seit: 18.02.2021
weiblich , kastriert

Wir sind froh, dass Barney und Melody ins Tierheim gegeben wurden, da sie in ihrem bisherigen Zuhause nicht mehr betreut werden können. Offenbar war man schon länger mit der Betreuung überfordert.

Beide waren so verfloht, dass ihnen die Haare am Rücken ausgegangen sind und sie offene  Stellen hatten. Barney war schlimmer betroffen, als Melody. Er musste Cortison bekommen, das nunmehr langsam ausgeschlichen wird.

Melody ist sehr ängstlich und faucht sofort, wenn ihr zu nahe kommt. Allerdings lässt sie sich auch anfassen und problemlos behandeln und das Fauchen ist nur eine kleine Drohung, denn bisher hat sie weder gebissen noch gekratzt.

Gerne können beide zusammen vermittelt werden, da sie manchmal auch beieinander liegen und zusammen kuscheln, es ist aber kein muss. Auf jeden Fall möchten beide ein Zuhause mit sicherem Freigang in einer ruhigen Gegend. Kleinkinder sollten nicht unbedingt im Haushalt leben, da beide sehr ängstlich gegenüber allen neuen und lauten Situation sind.

zurück zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: