Quellenhof Passbrunn
Wichtige Hinweise für unsere Gassigeher HIER

Jugendgruppe

Im September 2012 wurde die Jugendgruppe "Wilde Wölfe" des Tierschutzvereins Dingolfing-Landau e.V. von Margarete Kobel gegründet und trifft sich seitdem zu Gruppennachmittagen im Tierheim.

Unter Anleitung von Tierschutzlehrerin Renate Ende und Claudia Huber beschäftigen sich die Kinder mit aktuellen Tierschutzthemen.

Die Gruppenleiter möchten Themen bearbeiten, die die Kinder im Besonderen interessieren. Deshalb werden gemeinsam Themen und Aktivitäten gesucht. So wird bei den Treffen Tierschutz in Theorie und Praxis in den Mittelpunkt gerückt. Stoff, der dabei kindgerecht abgehandelt werden kann, gibt es genug wie beispielsweise die klassischen Tierschutzthemen Katzenelend, artgerechte Tierhaltung aber auch Tierschutz im weiteren Sinn wie die Arbeit mit Therapiepferden, moderne Hundeerziehung ohne Druck und Zwang, Zoo- und Zirkustiere und ihre Haltung oder unser Wald und seine Tiere.

Auch der tatsächliche Umgang mit Tieren bleibt nicht außen vor. Es wird gebastelt und anderes mehr. Sicher können die Kinder das Erlernte auch zuhause bei den Tieren in der eigenen Familie mit umsetzen.
Tierschutzjugend Wilde Wölfe

Interessiert?

Wer mindestens zehn Jahre alt ist und sich im Tierschutz engagieren möchte, ist herzlich willkommen. Bei Interesse kann jeder unverbindlich vorbeischauen. Die Termine werden regelmäßig hier auf der Webseite bekanntgegeben. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen und wer als Betreuer noch mithelfen möchte, kann sich ebenfalls gern telefonisch unter 08734 / 224939 bei Margarete Kobel melden.


Auch die Praxis kommt nicht zu kurz ...