• Passbrunn 1, 94419 Reisbach
  • 08734 / 937 261
  • Nachricht senden
  • Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Sa von 14 - 17 Uhr. Feiertage geschlossen.
ältere Übersicht neuere

Tag der offenen Tür 2018

Tag der offenen Tür 2018

Das Tierheim Quellenhof Passbrunn feiert in diesem Jahr bereits seinen 9. Geburtstag und lädt herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 17. Juni 2018, von 11-18 Uhr.

Die großen und kleinen Besucher erwartet im Tierheim und auf dem Reitplatz ein buntes Programm aus tierischen Vorführungen und Info- und Verkaufsständen. Für das leibliche Wohl ist mit herzhaften Speisen, Kaffee und Kuchen und kühlen Getränken bestens gesorgt.

Martin Maier wird über Forstarbeit mit Pferden informieren.
Hundephysiotherapeut Rolf Kleeberger stellt Möglichkeiten physiotherapeutischer Behandlungen bei Hunden vor.
Claudia Altmann informiert interessierte Besucher über das Heilpädagogische Begleiten mit dem Pferd.

Die Haltung von Reptilien und Exoten nimmt immer mehr zu. Leider wird dabei oft viel falsch gemacht, so dass Tiere leiden. Reptilienfreunde können sich Rat von Experten holen, denn die Reptilienauffangstation München wird ebenfalls mit einem Infostand vertreten sein.

Die jungen Besucher erwarten lustige Spiele und ein Quiz bei den Pferden. Natürlich fehlen auch Ginas Bastelecke und das Kinderschminken nicht.

Zur guten Stimmung werden Nickis Duo und Tanzgruppen des TSC Rot Weiß Casino Dingolfing beitragen.

Die Tierschutz-Jugendgruppe "Wilde Wölfe" unterstützt wie in jedem Jahr die Veranstaltung mit einem eigenen Stand, in diesem Jahr an neuen Kleintiergehege.

Natürlich sollen die Tiere an diesem Tag im Vordergrund stehen und hoffentlich verliebt sich der eine oder andere Besucher in einen Tierheimschützling, damit nach dem Tag der offenen Tür möglichst viele Tiere in ein neues Zuhause umziehen dürfen.

Alle Besucher werden gebeten, die Shuttle-Busse vom Parkplatz der Gärtnerei Mutz zu nutzen oder den Besuch am Quellenhof mit einem Spaziergang zu verbinden. Am Tierheim und an den Zufahrtsstraßen zum Tierheim sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden und die Rettungswege sind unbedingt freizuhalten.


ältere Übersicht neuere

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: