Tiere im Glück 2018

Tara und Tiger

Tara und Tiger
 

Hallo Tierheim-Team,

Tara und Tiger haben sich inzwischen gut eingelebt.

Der ängstliche Tiger hat anfangs sehr unter der Trennung von seinem Bruder Garfield gelitten und ist in den ersten Tagen oft suchend und miauend durch das Haus gelaufen. Er hat anfangs wohl auch aus dem Grund etwas eifersüchtig darauf reagiert, wenn die kontaktfreudigere Tara zu uns zum Schmusen kam. Da hat er lautstark Tara abkommandiert, um mit ihr zu spielen und sich gegenseitig zu putzen. Tara ist aber ein richtiges Goldstück und hat sich dann erst mal etwas zurückgehalten.

Inzwischen ist Tiger richtig aufgetaut und total anhänglich und verschmust. Jetzt darf Tara auch zum Schmusen kommen, wann sie will.

Die beiden spielen und jagen sich gegenseitig durchs Haus und Tara lässt sich absolut nichts von Tiger gefallen, sie fordert ihn auch ordentlich heraus.

Wir lachen oft darüber und sind froh, dass die beiden so gut und schön miteinander spielen und scherzen.   

Ich schicke auch noch ein paar Bilder von den beiden aufgeweckten Rackern! J

Beste Grüße

Brigitte H.

ältere Ãœbersicht neuere

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: