zurück zur Übersicht vor

Eddy - Deutsche Dogge

Eddy
Eddy

Geboren: 16.04.2014
im Tierheim seit: 18.01.2021
männlich

Die beiden Doggen Nicky und Eddy kamen ins Tierheim, weil ihr Halter verstarb. Nicky hatte bei der Abholung große Probleme mit dem Laufen und konnte nicht aus eigener Kraft aufstehen. Sie fühlte sich von Eddy doch sehr gestresst, da er sie stark beschützen wollte und sie zudem massiv bedrängte. Da dies Nickys ohnehin schlechtem Gesundheitszustand nicht dienlich war, mussten wir die beiden trennen. Inzwischen hat sich die Situation etwas beruhigt.

Eddy ist ein netter und sehr agiler Hund, was man zu Beginn der Gassirunde doch zu spüren bekommt, denn er kann ziemlich an der Leine ziehen. Anfangs ist er skeptisch gegenüber fremden Personen, was er mit lauten Bellen unterstreicht. Wenn er jedoch jemanden kennengelernt hat, ist er sehr verschmust und auch verspielt

Beide Hunde sind stubenrein. Für Eddy wird ein Zuhause gesucht, wo man seiner Energie Herr werden kann. Größere Kinder (14+) dürften kein Problem sein, für kleinere ist er zu stürmisch. Auf keinen Fall sollten Katzen oder Kleintiere im neuen Zuhause leben. Diese hat er im wahrsten Sinne des Wortes leider zum Fressen gern.

zurück zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: