Bitte beachten:  Tiervermittlung mit vorheriger Anmeldung möglich.

zurück zur Übersicht vor

Emmi - EKH

Emmi

Geboren: ca. 2014
im Tierheim seit: 07.06.2022
weiblich , kastriert

Emmi kam in einen sehr schlechten Gesundheitszustand zu uns. Sie hatte extremen Durchfall, war dehydriert und war sehr schlapp, auch sehr dünn und zudem ziemlich ängstlich. Sie lief regelrecht aus und schaffte es auch nicht bis zum Katzenklo. Aber nach und nach wurde es infolge tierärztlicher Behandlung und Diät besser. Auch uns gegenüber wurde Emmi immer zutraulicher.

Mittlerweile ist sie fit, konnte geimpft und kastriert werden. Sie teilt mit anderen im Katzenhaus ein Zimmer und Außengehege und ist soweit glücklich. Es fehlt nur noch ein passendes Zuhause, um ihr Glück perfekt zu machen.

Emmi ist eine sehr liebe und verschmuste Katze. Mit ihrem süßen Miauen verzaubert sie einen sofort. Sie ist auch verträglich mit Artgenossen. Mit Klaus zusammen bildet sie ein äußerlich lustiges ungleiches Paar, aber sie mögen sich sehr gerne.

Die zierliche Katze sucht ein neues Zuhause mit Freigang. Es wäre schön, wenn Klaus mit ausziehen könnte, den sie ist die einzige, mit der er hier klar kommt. Kinder sind auch kein Problem. Man muss ihr nur die Zeit fürs Kennenlernen und Eingewöhnen geben. Sie ist bestimmt eine dankbare und wirklich tolle Weggefährtin.

zurück zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: