zurück zur Übersicht vor

Paula - Old Englisch - Französische Bulldogge-Mix

Paula
Paula
Paula
Paula
* Paula freut sich über Tierpaten *

Geboren: 24.07.2015
im Tierheim seit: 27.07.2019
weiblich

Update 10.05.2020

Paula hat inzwischen gelernt, dass sie beim Gassigehen nicht mehr die ganze Welt anbellen muss. So ist sie auf Spaziergängen schon viel entspannter. Hundebegegnungen findet sie dabei leider nach wie vor sehr aufregend,  sodass sie sofort in alte Muster und lautes Gebell verfällt. Da muss noch viel mit ihr geübt werden. Sie ist lernwillig und stolz, inzwischen die ersten Grundkommandos zu beherrschen. Aber am kleinen Hunde-1x1 fehlt noch einiges, was sie aufholen muss. Paula vertraut den Tierpflegerinnen und weiblichen Gassigeherinnen. Gegenüber Männern ist sie eher skeptisch.

_______________________________________________________________________________

Paula wurde im Tierheim abgegeben, weil sie gebissen hat. Die ersten Tage im Tierheim hat sie nur vor Angst gezittert. Sehr, sehr langsam konnte ihre Lieblingstierpflegerin Vertrauen zu ihr aufbauen. Inzwischen kommt sie öfter aus ihrem Schneckenhaus und fühlt sich im ihr bekannten Terrain sicher. Alles, was außerhalb ist, oder sich ihr nähert, wird angebellt. Paula hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und verteidigt Ressourcen. Wenn sie die Angst überwunden und Vertrauen gefasst hat, wird sie zur Kampfschmuserin und genießt es in vollen Zügen. Für hunde- und am besten rasseerfahrene Interessenten ist definitiv eine längere Kennenlernphase erforderlich, d.h. häufige Besuche im Tierheim. Der Besuch einer guten Hundeschule in ihrem Fall ein Muss.

zurück zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: