Jubiläums-Galerie

Audrey

Audrey
Audrey
 

Im August 2014 verstarb meine heißgeliebte Kätzin Maggy an den Folgen eines schweren Unfalls. Untröstlich war ich und wir haben alle sehr sehr getrauert.
Irgendwann war es meinem Mann dann zu viel der „Trauerei“. (Er konnte mich nicht mehr leiden sehen und wollte etwas ändern.) Er durchforstete das Internet. Hierbei stieß er auf die Internetseite des Tierheims Passbrunn. Sie war sehr ansprechend aufgemacht – wir wie alle fanden – und man konnte neben Bildern auch aussagekräftige Beschreibungen der Tiere finden.
Uns gefiel ein schwarzer Kater namens Balsamico – seine Beschreibung und sein Aussehen sprachen uns an, hatten wir ja noch eine Kätzin namens Wilma, die einen sehr lieben neuen Bewohner suchte.
Kurzerhand fuhren wir alle – die ganze Familie - nach Passbrunn. Was für ein tolles gepflegtes Tierheim! Welch lieber Umgang mit allen Tieren! Welch kompetente Mitarbeiter! Wir waren mehr wie sehr beeindruckt!
Die nette Mitarbeiterin riet uns zwar von Balsamico ab, empfahl uns aber Audrey – unser Ohrli, die schon im Tierheim nur ein Ohr hatte und die so unglaublich lieb war.
Sie schaute uns verschlafen an, dehnte und streckte sich und war schon bereit für den „Transport nach Landshut“.
Sie und Wilma waren wie Schwestern, ein Genuss sie spielen und toben zu sehen.
War unser immer liebes und menschenbezogenes Ohrli anfänglich ein jagdtechnischer „Blindgänger“, der uns in liebevoller Hingabe nach Regenfällen lieber Regenwürmer brachte, statt Mäuse, so änderte sich das bald. Sie erkannte, dass Mäuse eher nach ihrem Geschmack sind.
2015 erlitt die Arme einen Auto-Unfall. Ihre Zunge wurde dabei halb durchtrennt und musste in einer Not-OP genäht werden. Sie hat alles gut überstanden und auch wenn sie sich seither nicht mehr so gerne hochheben lässt, ist und bleibt sie unsere zuckersüße herzallerliebste Ohrli.
Inzwischen ist sie die Chefin unserer drei Katzen. Der Katzenopa Willi und die lebenslustige Carmen folgen ihr aufs „Wort“.
Wir sind dankbar für jeden Moment mit den dreien, lieben sie alle mit ihren Besonderheiten und Macken – sie haben so unterschiedliche Charaktere wie Menschen.
Ohrli ist hierbei unsere gute Seele, unser Herzerl.
Danke liebes Passbrunn-Team, dass wir sie adoptieren durften!

Andrea D.

ältere Ãœbersicht neuere

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: