Veranstaltung "Alles für die Katz" am 08. August. Es sind noch Plätze frei! mehr Infos

Tiere im Glück 2016

Hopsi und Enya

Hopsi und Enya
Â

Ihr lieben Passbrunner,

anbei ein paar Fotos von euren ehemaligen Fellnasen. Sie sind ein Herz und eine Seele, wenn es darum geht den Nachbarshund in seine Schranken zu weisen. Sie laufen und spielen im Garten, gehen gerne zusammen Gassi und vertragen sich prächtig. Und auch wenn es so aussieht, als wären sie gleichberechtigt, im Haus schafft Enya an. Sie braucht ihm oft mal nur einen Blick zuwerfen und der Hopsi verzieht sich auf seine Couch. Er ist dabei aber nicht ängstlich. Wenn er morgens zum Kuscheln ins Bett springt, schaut er erst, ob die Enya nix dagegen hat und dann schleicht er sich richtiggehend wie ein Indianer an. Wir haben ihm schon den Spitznamen "Indi" gegeben. Es ist auch gar kein Problem, dass sie sich die eben leer gefressenen Näpfe gegenseitig "nachpolieren". Wir glauben sie sind glücklich, und wir sind es auch. Um nichts in der Welt würden wir sie wieder hergeben. Wir hatten schon so viele schöne Erlebnisse mit beiden und können gar nicht verstehen, dass niemand dem Hopsi eine Chance gegeben hatte. Er ist wirklich eine kleine Schmusebacke. Kann aber auch zeigen, wenn er etwas nicht will. Man muß halt auf seine Befindlichkeiten achten und darauf eingehen, dann ist er echt der liebste Hund, der keiner Fliege was zu Leide tut.


Ganz liebe Grüße
C., M. mit Enya und Hopsi
PS. Ganz liebe Grüße an meine ehemalige Patin, Hopsi

ältere Ãœbersicht neuere

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: