zurück zur Übersicht vor

Heinrich - Europäisch Kurzhaar

Heinrich

Geboren: ca. 2010
im Tierheim seit: 14.01.2021
männlich , kastriert

Der mindestens 10 Jahre alte Opa Heinrich wurde in Mamming/Rosenau gefunden. Er wurde mit  einer massiven Bindehautentzündung ins Tierheim gebracht. Er hat bereits einen Grauschleier auf den Augen und sieht nicht mehr ganz so gut, ist aber nicht blind. Er hatte abgebrochene Zähne und Schnupfen.

Die Zähne wurden saniert, der Schnupfen behandelt und Heinrich ist inzwischen auch kastriert. Im Katzenhaus ist er in einer größeren WG und versteht sich mit allen Mitbewohnern beiderlei Geschlechts. Hier kuschelt er auch sehr gern mit seinen Zimmergenossen.

Zu Menschen hat Heinrich leider gar kein Vertrauen, auch die medizinischen Behandlungen gestalteten sich schwierig. Verübeln kann man es ihm nicht. Wir vermuten, dass er sich sein Leben lang als Streuner durchschlagen musste und keiner weiß, was er vielleicht erlebt hat.

Für Heinrich wird deshalb dringend ein "Auswilderungsplatz" gesucht, wo er seine Freiheit hat, dennoch ein warmes, trockenes Kuschelnest findet und sein Futternapf auch gefüllt wird, wenn er kein Schmusekater wird.

zurück zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: