zurück zur Übersicht vor

Jasper - Europ. Kurzhaar

Jasper

Geboren: ca. 10/2023
im Tierheim seit: 26.12.2023
männlich , kastriert

Jasper wurde als Baby ganz allein gefunden. Er hatte starken Schnupfen und so eitrige, geschwollene Augen, dass wir nicht mal wussten, ob er überhaupt sehen kann oder seine Augen schon zu stark geschädigt waren. Er verbrachte lange Zeit in Quarantäne und kämpfte sich tapfer durch die Behandlungen. Nach Wochen konnte er endlich geimpft werden und durfte ins Katzenhaus umziehen. Leider wurde er nach kurzer Zeit mit dem Schnupfen rückfällig und musste wieder behandelt werden.

Jasper ist mittlerweile ein junger, lebensfroher Kater, der die Aufmerksamkeit von Menschen und auch von den anderen Katzen sehr genießt. Er liebt es, zu schmusen und kuschelt gern. Leider ist aber sein Tränen-Nasen-Kanal dicht und er wird wahrscheinlich immer wieder mal Probleme mit den Augen bekommen und auch anfälliger für Schnupfen sein.

Wir suchen für den süßen Kater ein neues Zuhause mit Freigang und Katzen, die dort schon leben. Kinder sind kein Problem, aber man sollte beachten, dass Jasper in Situationen, wenn etwas zu schnell geht,  er leicht unsicher wird und flüchten will.

zurück zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: