zur Übersicht vor

Kater - Europäisch Kurzhaar

Kater

Geboren: ca. 2020
im Tierheim seit: 14.08.2021
männlich , kastriert

Kater ist im Juni in Landau zugelaufen. Niemand kannte den scheuen Kater, ein Besitzer wurde nicht gefunden und so brachte ihn die Finderin im August zu uns. Kater ist bereits kastriert und geimpft. Er hatte bei seiner Ankunft eine kleine Bisswunde am Unterkiefer, die aber schon verheilt ist.

Kater ist sehr ängstlich gegenüber Menschen, auch bei Artgenossen reagiert er oft sehr panisch.

Wir suchen für Kater ein ruhiges Zuhause, unbedingt mit sicherem Freigang. Kleine Kinder sollten nicht im künftigen Zuhause leben. Auch ein "Auswilderungsplatz", d.h. ein Anwesen, wo Kater gefüttert wird, immer ein ruhiges, warmes und trockenes Plätzchen findet und selbst entscheiden kann, ob er den Kontakt zu Menschen eines Tages suchen möchte, wäre denkbar.

zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: