• Passbrunn 1, 94419 Reisbach
  • 08734 / 937 261
  • Nachricht senden
  • Öffnungszeiten: Di, Mi, Do und Sa von 14 - 17 Uhr. Feiertage geschlossen.

Tag der offenen Tür - 10-jähriges Jubiläum - am Sonntag 16.06.2019 - mehr Infos HIER

zurück zur Übersicht

Tinka - Mischling

Tinka
Tinka
Tinka
Tinka
* Tinka freut sich über Tierpaten *

Geboren: ca. 2011/2012
im Tierheim seit: November 2013
weiblich , kastriert

Mischlingshündin Tinka war ein halbes Jahr als Streunerin in unserem Landkreis unterwegs. Jegliche Versuche, sie anzulocken oder einzufangen scheiterten lange Zeit. Letzten Endes konnte Tinka im November 2013 endlich mit Hilfe von einem Tierarzt eingefangen werden. Tinka stammt aus dem südeuropäischen Ausland. Wie sie allerdings nach Niederbayern gekommen ist, wissen wir nicht. Vermisst gemeldet wurde sie nie und auch die Chipnummer ist nirgends registriert. Tinka braucht Menschen die ihr vor allem mit viel Zeit, Geduld, Ruhe und Hundeerfahrung begegnen.Wenn man bereit ist, Geduld und Arbeit zu investieren, verspricht Tinka eine Traumhündin zu werden. Mit Artgenossen versteht sich Tinka sehr gut, wobei sie bei Hündinnen schnell zum Mobbing neigt. Ideal wäre es, wenn im neuen Zuhause bereits souveräner Rüde vorhanden wäre. Leider hat ein aktuelles Blutbild ergeben, dass Tinka Anaplasmose hat. Genaueres dazu erfahren Sie von unseren Tierpflegern.

Tinka war bereits kurze Zeit vermittelt, allerdings hat man Tinkas Angst und ihre Vergangenheit zu sehr "auf die leichte Schulter" genommen. Tinka ist kein Hund, der einzieht und innerhalb von wenigen Wochen oder Monaten sofort ein unkomplizierter "Mitläufer" wird.

Aufgrund von Harninkontinenz benötigt Tinka täglich Medikamente. 

zurück zur Übersicht

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: