Quellenhof Passbrunn

Futter- und Sachspenden

Sachspenden

Wir suchen für unsere Tierheimbewohner ständig Decken, Handtücher und Bettwäsche. Gern statten wir die Tierzimmer mit kleinen Sofas und Sesseln aus. Hunde- und Katzenbetten oder Körbe, neuwertige Kuschelhöhlen, Kratzbäume und Transportboxen sind immer willkommen, ebenso Tierspielzeug. Auch gut erhaltene Hundehütten, Brustgeschirre und Leinen finden immer Einsatz.

Für die Reinigung brauchen wir Unmengen an Putz- und Reinigungsmitteln und Geräten wie Wischmop, Gummibesen, Schrubber, Abzieher. Bei den vielen Tierhaaren haben auch unsere Staubsauger kein ewiges Leben. Um keine Keime in die Tierbereiche zu tragen, sollten die Reinigungsutensilien neu sein.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir generell alte, verschmutzte und kaputte Dinge ebenso wenig annehmen können wie große Couchgarnituren oder Federkernmatratzen. Die Entsorgung solcher Sachen kostet uns viel Geld, das wir lieber für unsere Tiere verwenden.

Futterspenden

Wir freuen uns über alle Futterspenden, die Sie für unsere Schützlinge bereitstellen. Wir haben oft kranke Tiere, die Spezialfutter benötigen. Wir wechseln auch ungern ständig die Futtersorten, weil manche Tiere sehr empfindlich darauf reagieren. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich vor dem Einkauf erkundigen, was gerade benötigt wird.

Alternativ sind Gutscheine von Tierfachhandlungen willkommen, diese können wir bedarfsgerecht verwenden.

Immer willkommen sind Heu und Karotten für unsere vierbeinigen Therapeuten und die Kleintiere. Ebenso freuen wir uns über Kartoffeln, Nudeln, Reis und Obst.

Kuchen und Tombolapreise

Für unsere Feste sind wir dankbar über selbstgebackene Kuchen, die zugunsten des Tierheims verkauft werden können. Das ganze Jahr über sammeln wir außerdem hochwertige Preise für unsere Tombola zum Sommerfest.

Geldspenden

Der Betrieb des Tierheims ist sehr kostenintensiv und nur ein Teil der Kosten wird durch die Fundtierpauschalen der Gemeinden, Tiervermittlung und Tierpension gedeckt. Wasser, Strom, Benzin, Tierarzt, Personal kosten sehr viel Geld, weshalb wir sehr dankbar über alle Geldspenden und Tierpatenschaften sind, mit denen Sie uns unterstützen.

Anlassspenden

Ein herzliches Dankeschön gebührt den Geburtstagskindern, die sich anstatt Geschenken Geld wünschen und dies dem Tierheim spenden. Ebenso bedanken wir uns bei den Angehörigen, die im Andenken an verstorbene, liebe Familienmitglieder um Geldspenden zugunsten der Anja Wojahn Stiftung statt Blumen und Kränzen bitten.

Spendenkonten Tierheim:


Anja Wojahn Stiftung
Konto 100 092 223
BLZ 743 913 00
IBAN: DE15743913000100092223
BIC: GENODEF1DGF
Volks- und Raiffeisenbank Dingolfing
Anja Wojahn Stiftung
Konto 402 705 55
BLZ 742 500 00
IBAN: DE72742500000040270555
BIC: BYLADEM1SRG
Sparkasse Niederbayern-Mitte

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Bitte geben Sie Ihre Adresse an!