zurück zur Übersicht vor

Stan und Olli -

Stan und Olli
Stan und Olli
Stan und Olli
Stan und Olli
* Stan und Olli ist VORVERMITTELT *

Geboren: Jan/Feb. 2024
im Tierheim seit: 05.05.2024
männlich

Die beiden Zwergspitze Stan und Olli wurden Anfang Mai illegal von Bulgarien nach Deutschland eingeführt und von der Polizei sichergestellt. Sie waren viel zu jung, ohne Papiere und ohne gültige Impfungen. Sie sind jetzt über fünf Monate alt und mussten leider wichtige Wochen ihres jungen Lebens in Quarantäne verbringen. Deshalb müssen sie noch viel aufholen und noch eine ganze Menge vom kleinen Hunde-ABC lernen. Seitdem sie die Quarantäne verlassen durften, lernen sie jeden Tag ein wenig dazu und sind immer ganz aufgeregt und begeistert, wenn es gilt, wieder ein neues Stückchen Welt zu erkunden. Sie sind inzwischen vollständig geimpft, gechipt und frei von Parasiten.

Beide wünschen sich ein liebevolles Zuhause, dabei ist es unwichtig, ob Haus oder Wohnung. Wchtig ist ein Leben bei und mit Menschen, die Zeit und Geduld haben, mit den beiden zu arbeiten und auch den Besuch einer guten Hundeschule nicht ausschließen.

Olli (der Größere) ist schon etwas ruhiger und anfangs etwas schüchterner, aber nach kurzer Zeit wird auch er zum kleinen Wirbelwind

Stan ist ein kleiner Wirbelwind, der leider auch sehr schnell mal bellt. Daran müsste im neuen Zuhause auf jeden Fall gearbeitet werden

An Artgenossen können sie noch gewöhnt werden, ebenso an Katzen und Kleintiere. Sie hatten einfach durch die lange Quarantänezeit noch keine Gelegenheit dazu. Auch mal allein zu bleiben ist ihnen bisher unbekannt und muss dann im neuen Zuhause geübt werden.

zurück zur Übersicht vor

Kastrationsaktion

Helfen Sie mit gegen das Katzenelend.

mehr

Spenden und Helfen

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung

mehr

Dies & Das

Ratgeber zu Tierhaltung und Tierschutzthemen:

mehr

Bleiben Sie auf dem Laufenden: